News‎ > ‎

Jodo Einführungsseminar

veröffentlicht um 12.03.2013, 04:30 von Harald Hofer   [ aktualisiert 12.03.2013, 09:35 von Harald Goldner ]
Für alle die Interesse haben, Jodo auch mal selbst zu erfahren, gibt es am 23.3. eine ausgezeichnete Gelegenheit!

Wolfgang Marko (5. Dan) und Nina Halbedl (4. Dan) geben ein Einführungsseminar in Linz. Hier das Programm:

Vormittagseinheit: 10 – 13 Uhr 
„Der Jo im Jôdô – Entspannung als Grundlage der Kunst“
  • Aufwärmen „Wecke das Chi (jap. ki)“ 
  • Kurze Einführung in die Geschichte des Jôdô und der verwendeten Waffen, historische und moderne Form. „Shinto Muso Ryu Jodo“ - „Zen Nihon Kendo Renmei“
  • Vorübungen: „Arme und Beine bewegen sich nicht!“ Stand, Gehen, Haltung, Jo-Haltung, Jo-Bewegung 
  • Basistechniken 
  • Kiai „Eins-sein mit dem inneren Rhythmus“ 
  • Kihon/Grundtechniken – alleine und zu zweit  (Honte uchi, Gyakute uchi, Kuri tsuki, Hiki otoshi) 
Pause (gegen 12 Uhr) 
„Das Tachi im Jôdô – Energie im richtige Moment“ 
  • Arbeit mit dem Bokken - dai kyo soku kei „gross, kraftvoll, schnell, weich“ 
  • Kamae & Mawai „Kampfhaltung und Abstand“– alleine und zu zweit 

Nachmittagseinheit: 14 -18 Uhr 
„Harmonie im Jôdô – es kann nur 2 Gewinner geben“ 
Kata Formen 
  • Tsuki Sue (1.Kata) 
  • Suigetsu (2.Kata) 
  • Shamen (4.Kata) 
Pause (gegen 16 Uhr) 
„Intensiver Jo“
Training für Fortgeschrittene, Möglichkeit des Zusehens und Weiterübens für ganz Motivierte.

Ort ist die Auhofschule Linz, Aubrunnerweg 43, 4040 Linz.

Bitte um Anmeldung unter jodoem@kendo-austria.at! (Auch wegen etwaiger Übernachtung)

Am Sonntag den 24.3. haben wir die Halle noch von 0900-1500 zur Verfügung! Falls Interesse an einem gemeinsamen Kendo-Training besteht, dann meldet euch doch bitte! Wir überlegen dann gemeinsam, was tun. Oder vielleicht ein paar Kämpfe fürs Grid...?
Comments