Der Österreichische Kendo Verband (AKA)

Bereits 1985 wurde in Wien die Österreichische Kendō Vereinigung - Austrian Kendō Association (AKA) gegründet. Die AKA wurde bald nach ihrer Gründung Mitglied in der Europäischen Kendo Föderation (EKF) und der Internationalen Kendo Föderation (FIK). Diese Verbände sind sehr aktiv und straff organisiert. Es finden jährlich Europameisterschaften in allen drei Disziplinen bzw. alle drei Jahre Kendō-Weltmeisterschaften statt, bei denen Österreich vertreten ist.

Sowohl die EKF als auch die FIK betreuen neben Kendō auch Iaidō und Jōdō. In diesen Disziplinen werden europaweit Veranstaltungen (Seminare, Wettkämpfe etc.) organisiert. In vielen nationalen Verbänden arbeiten Kendō-, Iaidō- und Jōdō-Vereine zusammen.

Die AKA veranstaltet jährlich gemeinsam mit den Vereinen Seminare zu den einzelnen Disziplinen.